Qualitätsentwicklung: Erfolgreiche Retestierung

Lerner- und Kundenorientierte Qualitätstestierung

Im Mai 2019 erfolgte im Rahmen des Qualitätsentwicklungsprozesses eine Retestierung für Adelby 1. Die Gültigkeit des durch die Lerner- und Kundenorientierte Qualitätstestierung erworbenen Qualitäts-Testats beträgt vier Jahre.

Im für die Retestierung abgegebenen Selbstreport werden 15 Qualitätsbereiche zu unterschiedlichen Themen behandelt, wie z.B. das Leitbild, entwicklungsfördernde Lernprozesse, strategische Entwicklungsziele oder auch Inklusion. Die strategischen Entwicklungsziele für die nächsten vier Jahre wurden in einem für alle Mitarbeitenden offenen Workshop festgelegt. Durch die Steuerungsgruppe und die Qualitätszirkel konnten alle Mitarbeitenden am Qualitätsentwicklungs-Prozess partizipieren.

Kachel-Übergabe

Übergabe des Testats: Heiko Frost, Lena Göllner und Jürgen Koch

Nach der Abgabe unseres Selbstreports und den Rückmeldungen ging es in die Visitationsphase durch den Prüfer. Hierbei wurden Fragestellungen zu unserem Report (mit der „Gutachterbrille“) mit einem kleinen Team aus der Steuerungsgruppe besprochen.

Ende Mai fand gemeinsam mit dem Gutachter Jürgen Koch der Abschluss-Workshop statt, und es wurde das Testat übergeben.

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.