Flohmarkt im Familienzentrum Fruerlund

Zum vierten Mal hat am Samstag, 10. November das Familienzentrum Fruerlund die Räumlichkeiten für einen Flohmarkt zur Verfügung gestellt.

Flohmarkt im FamilienzentrumVon 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr wurden die Türen des Familienzentrums geöffnet – das Angebot wurde von zahlreichen Besucherinnen und Besuchern wahrgenommen, die sich in den Flurbereichen der Gruppen sowie im 2. Obergeschoss tummelten. Die Standgebühr betrug eine Kuchenspende – und so war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die Mitarbeiterinnen vom Schutzengel haben die Cafeteria angeboten.

Ein Highlight war die Tombola, die zum zweiten Mal veranstaltet wurde und mit attraktiven Preisen lockte. Hier ein Dankeschön an die Spender Sky Waldstraße, Edeka Hösel, Sum Sum, Nopsa, SBV, Kaskade, dm und die aktiven Elternvertreter, die diese Tombola angeregt und mit ihrem Engagement maßgeblich zur gelungenen Durchführung beigetragen haben. Ein großes Dankeschön auch allen Helfern des Familienzentrums, die diesen Tag mit vorbereitet und begleitet haben.

Flohmarkt im Familienzentrum, Ziehung der Lose für die Tombola

Flohmarkt im Familienzentrum: Bei der Tombola gibt es so einiges zu gewinnen.

Die Tombola wurde so gut angenommen, dass 242,- € zusammen kamen. Dieses Geld soll in die „Gartenkasse“ fließen. Eine wichtige Maßnahme, die im Garten der Kolonie 66 einzurichten ist, ist ein Toilettenhäuschen.

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.