Erster Spatenstich für das Freiland

Staatssekretärin Kristina Herbst und Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange freuten sich zusammen mit den drei Bauherren über einen guten Tag für das Wohnprojekt Freiland.

„Ich bin froh“, so Adelby 1-Geschäftsführer Heiko Frost in seiner Ansprache, „dass wir endlich den Schritt weiter sind, hier ein naturnahes Bildung- und Betreuungsangebot für Kinder zu schaffen“.

Spatenstich

Jasna Hamidović-Baumgarten, Simone Lange, Kristina Herbst, Anders Fonager-Christensen und Heiko Frost
Foto: Heiko Thomsen

Er nähme den Sonnenschein am 5. Mai als gutes Omen, dass nun Schwierigkeiten zügiger und unbürokratischer gelöst werden können. Bereits im Sommer 2019 soll es für 60 – 80 Kinder losgehen. Dabei baue er auf eine gute und enge Kooperation mit dem benachbarten Freilandlabor, so der hoffnungsfrohe Heiko Frost.

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.