Warum die kiwi einen Apfelbaum pflanzt

Die Kita Kiwi eröffnet 40 neue Plätze

Kita-Logo

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eine beständige Herausforderung. Adelby 1 unterstützt insbesondere mit dem Angebot der Kita kiwi (Kinder & Wirtschaft) seit vier Jahren Unternehmen und Familien, die eine flexible Betreuung benötigen. Somit können Kinder und Eltern, auch bei hoher beruflicher Belastung, so viel Zeit wie möglich miteinander verbringen.

Durch den Erweiterungsbau stehen jetzt insgesamt 105 Krippen- und Kita-Plätze für Kinder von sechs Monaten bis zum Schuleintritt in der Hochfelder Landstraße zur Verfügung.

 Einweihungsfeier

Mit knapp 100 Gästen haben wir nun die Eröffnung gefeiert.  Gemeinsam mit der Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange, dem Flensburger Stadtpräsidenten Hannes Fuhrig und dem Kreispräsidenten Ulrich Brüggemeier pflanzten Freda, Lennart, Luisa und Pelle einen Apfelbaum auf dem Kita-Gelände. Der Apfelbaum, von unserem Geschäftsführer Heiko Frost überreicht, steht ebenso wie das Grün des Kita-Logos für Wachstum, Natürlichkeit, Leben und Zuversicht – denn nachhaltige Entwicklung ist eine Herzensangelegenheit der Kita kiwi.

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.