Goldene Ehrennadel für Sabine Mau

Es war eine Überraschung für Sabine Mau aus der Kita Preesterbarg: Im Rahmen einer Leitungskonferenz bei Adelby 1 wurde sie von Dr. Michaela Oesser (Verbandsrätin für den Paritätischen Wohlfahrtsverband Schleswig-Holstein) mit der goldenen Ehrennadel des Paritätischen Wohlfahrtsverbands für ihr langjähriges Engagement geehrt.

 Goldene Ehrennadel für Sabine Mau

Heiko Frost, Sabine Mau und Dr. Michaela Oesser

Sabine Mau hat sich besonders für den Modellversuch der Inklusiven Kita im Rahmen des Landesmodellversuchs eingesetzt. Darüber hinaus engagiert sie sich für unzählige Wochen im Jahr, unter Verzicht auf Lohnfortzahlung, mit einem Hilfsprojekt in Tansania. Dieses Projekt hat Frau Mau gemeinsam mit ihrem Mann aufgebaut. Hier werden Menschen handwerklich und technisch qualifiziert. Auch im Bereich Bildung (Kindertagesstätten und Schule) ist Frau Mau in Ngaruma bereits aktiv.

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.