Studierende nehmen Ein­blick in die Früh­förderung

Studierende informieren sich ueber fruehfoerderung

Eine Gruppe Studierender der Europa-Universität Flensburg machte sich auf, um auf eigenen Wunsch einen Einblick in die Frühförderung bei Adelby 1 zu erhaschen. Es handelte sich um 32 Bachelor-Studierende der Sonderpädagogik im fünften Semester des Teilstudienganges Pädagogik bei Beeinträchtigung der geistigen Entwicklung, die uns im Rahmen des Seminars Teamarbeit und soziale Netzwerkarbeit in Systemen professioneller Hilfen für Menschen mit Beeinträchtigung der geistigen Entwicklung zusammen mit ihrem Dozenten Jonathan Klix besuchten.

„Wir freuen uns, wenn sich Fachschulen, Universitäten und natürlich auch andere, für unsere Arbeit interessieren“, so der Geschäftsführer von Adelby 1, Heiko Frost. „Besonders liegen uns Auszubildende und Studierende am Herzen. Sie sind potenzielle Mitarbeiter! Uns reizt aber auch der fachliche Austausch mit Nachwuchskräften. Was denken Sie über unsere Ansätze, das Leitbild, die Mission? Ideen, die fachliche Sicht und Innovation stehen dabei für uns im Fokus“, so der Herr Frost weiter.

Wir hoffen, dass wir den Wissensdurst der Studierenden stillen konnten und würden uns über eine erneute Begegnung freuen.

Tags: Frühförderung, Europa-Universität Flensburg, euf, Sonderpädagogik

Adelby 1 ist Träger von Kindertagesstätten, Familienzentren, Frühförderung, Offenem Ganztag, einer stationären Jugendhilfe-Einrichtung und Integrationshilfen in Schulen.

Wir unterstützen Eltern und Kinder, wenn sie es brauchen. Wir fördern individuell und wollen daran mitwirken, dass alle Menschen am täglichen gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, und Sie werden von uns per E-Mail über Neuigkeiten benachrichtigt.

kununu-logo

Aktion Mensch GWÖ Schleswig-Holstein Erfolgsfaktor Familie Fortschrittsindex Erfolgsfaktor Familie KQS Klimapakt Flensburg liebt dich Paritätischer SH Menschen stärken Menschen Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein e.V.

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.