Impulse aus der Kleinkindpädagogik von Emmi Pikler - Fundament für ein gesundes Aufwachsen von Kleinkindern (Aufbaukurs) | 2022 - 711 ABGESAGT



Termin:
15.11.2021 14:30 Uhr – 18:30 Uhr

Bitte mitbringen:
Bewegungsfreundliche Kleidung, Wollsocken, Wolldecke

 

Emmi Pikler (1902 – 1984) erkannte und erforschte den Zusammenhang von selbständiger Bewegungsentwicklung und optimaler Persönlichkeitsentwicklung des Kindes im Rahmen freien Spielens als Erste. 

Nach der Einführung in Leben und Werk Emmi Piklers, in deren Rahmen wir uns einen Überblick über die Prinzipien Emmi Piklers für ein gesundes Aufwachsen unserer Kinder verschafft haben, geht es beim Aufbaukurs vor allem um zwei Anliegen: 

1.   Austausch über die seit dem Grundkurs gemachten Erfahrungen bezüglich der Begleitung der uns anvertrauten Kinder.

2.   Intensive Beschäftigung mit einzelnen Prinzipien:

a)   insbesondere mit der Bedeutung einer selbständigen Bewegungsentwicklung für eine gelungene Persönlichkeits- (Gehirn-) Entwicklung aus psychomotorischer und neurobiologischer Sicht

b)  mit der Bedeutung des freien Spiels für das Lernen

c)  mit dem Bildungsauftrag im Elementarbereich. 

Die Auseinandersetzung mit den Prinzipien geschieht wiederum spielend-forschend und praxisnah, d.h. theoretisch (Kurzvorträge, Film, Literatur, Austausch etc.) und praktisch (Bewegungsexperimente im Zusammenhang mit den Prinzipien „selbständige Bewegungsentwicklung“ und „freies Spiel“). 

Referierende

  • Michael Peter Fuchs

    Michael Peter Fuchs

    Gymnasiallehrer, Referent der Hengstenberg/Pikler-Gesellschaft e.V., Fachbuchautor

    Gymnasiallehrer, Referent der Hengstenberg/Pikler-Gesellschaft e.V., Fachbuchautor

x

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.