Positive Zusammenarbeit mit Familien statt Elternbearbeitung | 2022 - 751

29.11.2022 14:30 bis 17:00
Kategorien: Aktuelles Programm
Schlagworte: Workshop, Fortbildung
Teilnehmen

Termin: 

29.11.2022 von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Inhalte: 

Was braucht eine gute Zusammenarbeit mit Familien? Diese Frage stellen sich pädagogische Fachkräfte nicht erst seit Beginn der Pandemie. In dieser Zeit war vor allem Erreichbarkeit eine große Herausforderung. Wir wollen uns mit der eigenen Haltung gegenüber Familien auseinandersetzen und beschäftigen uns mit Hemmnissen und Gelingfaktoren einer guten Zusammenarbeit. Nicht zuletzt werden Beispiele von Aktionen und Anregungen aus der Kita-Praxis vorgestellt. 

 

Referierende

  • Christina Friedrichsen

    Christina Friedrichsen

     

    Fachkraft für Sprach-Kitas, Erzieherin, Montessori Diplom, Qualifizierung zur Elternbegleiterin,

    Arbeit für das Projekt “ Singen ohne Grenzen“

    Fortgebildet in den Bereichen Trommeln mit Kindern, Singen mit Kindern, Gitarrenspiel

    Inklusion, Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung und Sprache

     

Wir sind für alle da.

Adelby 1 ist Träger von Kindertagesstätten, Familienzentren, Frühförderung, Offenem Ganztag, einer stationären Jugendhilfe-Einrichtung und Integrationshilfen in Schulen.

Wir unterstützen Eltern und Kinder, wenn sie es brauchen. Wir fördern individuell und wollen daran mitwirken, dass alle Menschen am täglichen gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, und Sie werden von uns per E-Mail über Neuigkeiten benachrichtigt.

kununu-logo

Aktion Mensch GWÖ Schleswig-Holstein Erfolgsfaktor Familie Fortschrittsindex Erfolgsfaktor Familie KQS Klimapakt Flensburg liebt dich Paritätischer SH Menschen stärken Menschen Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein e.V.

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.