Leider ist keine Anmeldung mehr möglich, die Veranstaltung wurde bereits beendet.

Grenzsensibilität und Kinderschutz – das Schutzkonzept von Adelby 1 | 2022 - 491



Termine: 2. September 2022 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Inhalt: 

in der verpflichtenden Veranstaltung zum Thema: "Grenzsensibilität und Kinderschutz – das Schutzkonzept von Adelby 1" wird die Verantwortung und die Wichtigkeit des Themas Kinderschutz in den Fokus des pädagogischen Alltags gerückt. Es werden umfangreiche Informationen zum Kinderschutzhandbuch von Adelby 1 gegeben, mit dem Ziel der Befähigung aller pädagogischen Fachkräfte zum sicheren Umgang in Fragen der Grenzsensibilität und des Kinderschutzes.

Für alle Mitarbeitenden von Adelby 1.

 

Referierende

  • Arbeitskreis Fortbildungen (Adelby 1 bereichsübergreifend)

    Arbeitskreis Fortbildungen (Adelby 1 bereichsübergreifend)

  • Tanja Wolf

    Tanja Wolf

    Team Fachberatung Adelby 1

    Team Fachberatung Adelby 1

  • Team Fachberatung von Adelby 1

    Team Fachberatung von Adelby 1

x

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.