COVID-19-Kontaktverfolgung muss jetzt selbst durchgeführt werden

corona virus schutzLiebe Familien, liebe Mitarbeitende,

das Gesundheitsamt Flensburg verpflichtet die Bürger*innen seit neustem die Kontaktverfolgung selbst durchzuführen. Das bedeutet, dass die positiv getestete Person bzw. deren Sorgeberechtigten allen Kontakt-Personen selbst Bescheid geben muss.

Wir sind darauf angewiesen, dass Sie auch uns informieren, sobald Sie positiv getestet wurden, um die Gesundheit der Kinder und der Mitarbeitenden gewährleisten zu können. ​Bitte wenden Sie sich dazu an die Einrichtungs­leitung Ihrer Einrichtung.

Dieses Vorgehen empfiehlt sich auch für alle Einrichtungen, die nicht im Stadtgebiet Flensburg liegen, sondern z.B. im Kreis Schleswig-Flensburg, Husum oder Kiel.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund!

Tags: Kitas in Flensburg, Offener Ganztag, Corona, COVID-19

Adelby 1 ist Träger von Kindertagesstätten, Familienzentren, Frühförderung, Offenem Ganztag, einer stationären Jugendhilfe-Einrichtung und Integrationshilfen in Schulen.

Wir unterstützen Eltern und Kinder, wenn sie es brauchen. Wir fördern individuell und wollen daran mitwirken, dass alle Menschen am täglichen gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, und Sie werden von uns per E-Mail über Neuigkeiten benachrichtigt.

kununu-logo

Aktion Mensch GWÖ Schleswig-Holstein Erfolgsfaktor Familie Fortschrittsindex Erfolgsfaktor Familie KQS Klimapakt Flensburg liebt dich Paritätischer SH Menschen stärken Menschen Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein e.V.

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.