kiwi-Newsletter Juni 2013

Es gibt Neues vom Hochfeld!

Wie Sie vielleicht schon gesehen oder gelesen haben, nimmt der Bau langsam Gestalt an, wir tüfteln eifrig am Konzept und sind dabei, Flensburger Unternehmen über unser Angebot zu informieren. Viele haben bereits Ihr Interesse bekundet und nach den Sommerferien werden wir anfangen, die Verträge zu schließen und die Eltern zu informieren.

Die Unternehmenskita richtet sich an berufstätige Eltern, die auf flexible Betreuungszeiten angewiesen sind und deren Arbeitgeber. Die Kita wird Eltern dabei unterstützen, Familie und Beruf besser zu vereinen und einen leichten Wiedereinstieg in den Job zu schaffen.

Denken Sie daran, dass die Plätze in der Unternehmenskita daher über die Arbeitgeber gebucht werden und dem Arbeitgeber entsprechend Kosten entstehen.

Eine Beteiligung am Platz (bis 8 Stunden) kostet den Arbeitgeber 190,– €/ Monat, Eltern zahlen den ganz normalen Elternbeitrag der Stadt.

Wie der Kita-Alltag später praktisch aussieht, entwickeln wir gerade. Dazu wird es später im Jahr, wenn wir wissen, welche Kinder uns besuchen, einen Workshop für Eltern geben. 

Sollte Ihr Arbeitgeber sich nicht beteiligen, sprechen Sie uns bitte an. Ebenso bitten wir um eine kurze Nachricht, wenn Sie keinen Platz in der Unternehmenskita mehr brauchen oder sich gerne in einer anderen Adelby 1-Kita auf die Warteliste setzen lassen möchten.

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.