Richtfest in der Kita Marienallee

Um Stauraum für die Kinderwagen und Spielgeräte zu schaffen, haben wir für die Kita Marienallee einen Schuppen im Außengelände der Friesischen Straße 150 gebaut – jetzt haben auch unsere Bobbycars einen Parkplatz!

Richtfest

Mit großer Begeisterung haben die Kinder verfolgt, wie das Holz geliefert und ordentlich gesägt und gehämmert wurde. Am 20. Juni konnte dann das Richtfest gefeiert werden! Mit selbstgebastelten Einladungen haben die Kinder, die Baumeister Thomas Breede und Mike Jensen sowie die Einrichtungsleiterin Eva Fit zum Fest gebeten. Kinder, Mitarbeiter und Gäste haben sich in dem Schuppen versammelt und der tollen Festrede gelauscht. Anschließend haben unsere Baumeister feierlich den Richtkranz aufgehängt, und es wurde gemeinsam das Lied „Wer will fleißige Handwerker sehen“ angestimmt. Im Anschluss gab es für alle Laugengebäck und Pfefferminztee aus eigener Ernte.

Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer!

Rede zum Schuppenrichtfest

Schon lange ham´ wir drauf gewartet,
dass sich hier etwas tut,
nun ist der Schuppen fast fertig,
was lange währt, wird endlich gut.

Wir freun´ uns schon ganz riesig
über dieses schöne Haus,
es hat weder Dach noch Türe
doch sieht schon ganz stattlich aus.

Der Mike, der hat gehämmert,
Thomas hat viel gesägt, – "Aua!"
sie waren beide fleißig,
damit die Hütt soweit nun steht.

Wir können´s kaum erwarten,
die Wagen ham´ bald nen festen Ort,
zum Abschluss bleibt nur zu sagen,
ein einzig freudig Wort:
HUUURAAAH!!!

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.