2. Kita-Gipfel in Flensburg

„Inklusion bedeutet Zusammenhalt“

Engagierte Diskussionen beim Kita-Gipfel in unserer kiwi mit Sozialministerin Kristin Alheit (SPD): Wie schaffen wir es in Flensburg, Kinder wirklich inklusiv miteinander zu betreuen, egal, ob sie besonderen Förderbedarf wegen ihrer Handicaps oder starken Talente, wegen ihrer Sprache oder traumatischen Erfahrungen haben?

Kita-Gipfel

Vielen Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtungen verschiedener Träger, die gekommen waren, an Stadtvertreter (insbesondere an Maren Jensen und Horst Bauer), an die Politikerinnen. Und einen herzlichen Dank an die SPD-Landtagsabgeordnete Simone Lange, die den Kita-Gipfel für Flensburg zum zweiten Mal auf die Beine gestellt hat. Es ist zu spüren: Der Zusammenhalt und der Wunsch nach Inklusion, nach einem Miteinander über alle bestehenden Handicaps und Grenzen hinweg, ist da.

Weitere Infos zur Veranstaltung | Fotos bei Facebook | Broschüre Inklusion in Kitas 2020

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.