Klappe, die Dritte: Teilnahme an Teilhabe

Schon im dritten Jahr führten wir mit „Klappe, die Dritte″ einen Fachtag mit allen Mitarbeitenden von Adelby 1 durch. Dieses Mal kamen über 450 Beteiligte im Deutschen Haus zum Thema „Inklusion und Teilhabe“ zusammen.

Klappe, die Dritte

Freundlich begrüßt, mit einem Apfel und Getränken versorgt, hörten wir nach der Begrüßung durch unseren Geschäftsführer Heiko Frost einen Vortrag. Julia Albrecht und Marco Reschat vom Institut für inklusive Bildung erzählten uns etwas über Lebensrealitäten und Teilhabehindernisse.

Der Grundsatz „Nicht über uns ohne uns“ ist ein Leitmotiv, von dem natürlich auch wir hoffen, dass es alle gesellschaftlichen Bereiche erreicht.

Im Anschluss an die offizielle Veranstaltung hatten wir eine nette Zeit bei Hot Dogs, „reschen Brezn“ und vielen Gesprächen. In Bewegung brachte uns Die Mürwiker Band, die für eine gut besuchte Tanzfläche sorgte.

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.