Informationen für Eltern


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Betreuungsplatz gesucht

Ab welchem Alter kann mein Kind den Kindergarten besuchen?

Wir betreuen Kinder in unterschiedlichen Gruppen. Kinder zwischen 0,6 und 3 Jahren besuchen unsere Krippen- oder Familiengruppen.
Kinder die 3 Jahre alt sind werden in unseren Lerngruppen, Integrationsgruppen, Familiengruppen oder Naturgruppen betreut.
Wenn ihr Kind zur Schule kommt, besteht die Möglichkeit einer Betreuung im Hort oder der Offenen Ganztagsschule.

Hat mein Kind einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz?

Ein Kind, das das erste Lebensjahr vollendet hat, hat bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres Anspruch auf frühkindliche Förderung in einer Tageseinrichtung oder in Kindertagespflege (§24 Abs. 2 SGB VIII).
Darüber hinaus hat ein Kind, das das dritte Lebensjahr vollendet hat, hat bis zum Schuleintritt Anspruch auf Förderung in einer Tageseinrichtung (siehe §24 Abs. 3 Satz 1 SGB VIII). Der Rechtsanspruch kann gegenüber der Heimatgemeinde geltend gemacht werden. Hierzu beraten wir Sie gerne in unseren Kitas.

Wann beginnt das Kindergartenjahr?

Das Kindergartenjahr beginnt jeweils am 01. August des jeweiligen Jahres.

Wo kann ich mein Kind anmelden?

Sie können Ihr Kind direkt in unseren Kitas und bei unserer Kundenbetreuung in der Geschäftsstelle anmelden. Auf der Kontakt-Seite sind die Ansprechpartner verzeichnet.

End FAQ

Rund um die Betreuung und ums Geld

Wie hoch sind die Betreuungskosten?

Die Beiträge für unsere Kindertagesstätten finden Sie hier.

Kann ich eine Ermäßigung erhalten?

Wenn Sie ALG II oder Wohngeld beziehen, besteht die Möglichkeit einer Ermäßigung des Kita-Beitrags. Wenden Sie sich hierfür bitte an das Bürgerbüro der Stadt Flensburg oder die jeweilige Gemeinde. Einen Zuschuss zum Essensgeld können Sie durch das Bildungspaket erhalten, Informationen zur Antragstellung haben wir hier zusammengestellt. Die Gutscheine für die Teilhabe am kulturellen und sozialen Leben können wir ebenfalls anrechnen.

Mein Kind nimmt an der Verpflegung teil – was muss ich beachten?

Die Essensgeldordnungen finden Sie für die Kitas in der Stadt Flensburg, den Kreis Schleswig-Flensburg und die Offene Ganztagsschule – Friholtschule und Max von der Grün-Schule.

Ich habe Fragen zur Abrechnung, an wen kann ich mich wenden?

Bei Fragen zu Abrechungen, Ermäßigungen, Essengeld etc. steht Ihnen unsere Kundenbetreuung zur Verfügung. Sie erreichen Birte Mettendorf, Janine Jagdmann, Marlene Polack und Silke Thiel telefonisch unter 0461 49305-140 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

End FAQ

Elternbeiträge


Stadt Flensburg

Elternbeiträge Stadt Flensburg

Elternbeiträge ab 01.08.2011

 

 

Krippe

 

Regelbereich

Bei einer tägl. Betreuung...

 

bis zu dem Monat, in dem das Kind 3 Jahre alt wird

 

ab dem Monat, in dem das Kind 3 Jahre alt geworden ist

bis zu 5,0 Std.

 

160,– €/Monat

 

138,– €/Monat

bis zu 6,5 Std.

 

208,– €/Monat

 

179,– €/Monat

bis zu 8,0 Std.

 

256,– €/Monat

 

221,– €/Monat

bis zu 9,0 Std.

 

288,– €/Monat

 

248,60 €/Monat

bis zu 10,0 Std.

 

320,– €/Monat

 

276,20 €/Monat

Für Frühdienste (Betreuung vor 7:30 Uhr) wird je ½ Stunde 10 % der Gebühr für die 5-stündige Betreuung erhoben:

Frühdienst (je ½ Stunde)   16,– €/je ½ Stunde   13,80 €/je ½ Stunde

Verpflegungskosten und weitere Beiträge

Frühstück    10,– €/Monat 
Mittagessen   2,20 €/Mahlzeit
Nachmittagsverpflegung   2,50 €/Monat
     
Gruppenaktionsgeld   3,– €/Monat

Essensgeldordnung für Kitas in der Stadt Flensburg

Essensgeldordnung für Kitas in der Stadt Flensburg in verständlicher Sprache Verständliche Sprache

Geschwisterermäßigung

1. Kind   keine Ermäßigung 
2. Kind   30 %
3. Kind   50 %
4. Kind   70 %
Weitere Kinder   70 %

Stand: 04.08.2016

 

Gemeinde Handewitt

Elternbeiträge Gemeinde Handewitt

Elternbeiträge ab 01.08.2017

 

 

Krippe

 

Regelbereich

Bei einer tägl. Betreuung...

 

bis zu dem Monat, in dem das Kind 3 Jahre alt wird

 

ab dem Monat, in dem das Kind 3 Jahre alt geworden ist

bis zu 5,0 Std.

 

180,– €/Monat

 

120,– €/Monat

bis zu 5,5 Std.   198,– €/Monat   132,– €/Monat
bis zu 6,0 Std.   216,– €/Monat   144,– €/Monat

bis zu 6,5 Std.

 

234,– €/Monat

 

156,– €/Monat

bis zu 7,0 Std.   252,– €/Monat   168,– €/Monat
bis zu 7,5 Std.   270,– €/Monat   180,– €/Monat

bis zu 8,0 Std.

 

288,– €/Monat

 

192,– €/Monat

bis zu 8,5 Std.   306,– €/Monat   204,– €/Monat

bis zu 9,0 Std.

 

324,– €/Monat

 

216,– €/Monat

bis zu 9,5 Std.   342,– €/Monat   228,– €/Monat

bis zu 10,0 Std.

 

360,– €/Monat

 

240,– €/Monat

Für Frühdienste (Betreuung vor 7:30 Uhr) wird je ½ Stunde 10 % der Gebühr für die 5-stündige Betreuung erhoben:

Frühdienst (je ½ Stunde)   18,– €/je ½ Stunde   12,– €/je ½ Stunde

Verpflegungskosten und weitere Beiträge

Essengeld*    pauschal 45,– €/Monat 
Eigenanteil für Getränke und Bastelmaterial   3,– €/Monat

*Die Essengeldpauschale bezieht sich auf 11 Monate, der Juli ist beitragsfrei.

Essensgeldordnung für Kitas im Kreis Schleswig-Flensburg

Essensgeldordnung für Kitas im Kreis Schleswig-Flensburg in verständlicher Sprache Verständliche Sprache

Geschwisterermäßigung

1. Kind   keine Ermäßigung 
2. Kind   50 %
3. Kind   100 %
Weitere Kinder   100 %

 

Offene Ganztagsschule

Bei einer wöchentlichen Betreuung...
von einem Tag   31,25 €/Monat
von zwei Tagen   62,50 €/Monat

von drei Tagen

 

89,50 €/Monat

von vier Tagen

 

111,– €/Monat

von fünf Tagen

 

130,05 €/Monat

Verpflegungskosten und weitere Beiträge

    1. bis 5. Klasse   ab 6. Klasse
Essengeld   3,– €/Mahlzeit   3,60 €/Mahlzeit
Gruppengeld   3,50 €/Monat   3,50 €/Monat

Essensgeldordnung für offene Ganztagsschulen

Essensgeldordnung für offene Ganztagsschulen in
verständlicher Sprache
 Verständliche Sprache

Adelby 1 ist Träger von Kindertagesstätten, Familienzentren, einer Unternehmenskita, einer mobilen Frühförderung und Integrationshilfen in Schulen. Wir unterstützen Eltern und Kinder, wenn sie es brauchen. Wir fördern individuell und wollen daran mitwirken, dass alle Menschen am täglichen gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.

Newsletter

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, und Sie werden von uns per E-Mail über Neuigkeiten benachrichtig. 

 

Logos Aktion Mensch Erfolgsfaktor Familie ArtSet LQK Der Paritätische SH Klimapakt Flensburg Der Paritätische SH Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein e.V.