Interkultureller Vorlesetag in der Kita Sol-Lie

Zum 3. Mal fand der Interkulturelle Vorlesetag in der Kita Sol-Lie statt.

2019 05 29 vorlesetag in sol lie

Die Aufregung bei den vier Müttern, die sich zum Vorlesen gemeldet haben, war groß. Vorgelesen wurde auf albanisch, türkisch persisch und russisch. Auch sechs Pädagoginnen waren mit den Sprachen portugiesisch, dänisch, deutsch, plattdeutsch, arabisch und der Gebärdensprache beteiligt. Außerdem wurde den Kindern ein Puppentheater geboten.

Das Frühstück mit vielen kulturellen Variationen gab schon die Einstimmung. 

Drei Mütter beratschlagten vorher mit Hauswirtschafterin Ute Wiechert, was zum Frühstück in den jeweiligen Heimatländern nicht fehlen darf. 

In einer kleinen Abschlussrunde mit den Eltern sagten alle einstimmig: „Das müssen wir unbedingt mal wieder machen! Es ist so schön, dass wir hier im Kindergarten in unserer Heimatsprache vorlesen können.“ Und die Kinder haben das Vorlesen in kleinen Gruppen und zum Teil fremden Sprachen sehr genossen.

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.