Bitte einsteigen und Türen schließen

Die Firma „Matthias Ketelsen Elektrik GmbH“ aus Breklum übergibt Krippenwagen an die Kita Timmersiek

Krippenwagen-ÜbergabeEr lässt sich locker drehen und wenden. Er hat 4-Punkt-Gurte in Miniaturausgabe, Räder mit Drehgelenken und eine Feststellbremse. Er kann sechs kleine Passagiere mitnehmen, hat das gleiche Rot wie ein Feuerwehrauto und endlich ist er da: Der Krippenwagen für die Adelby 1-Kita in Timmersiek bei Handewitt. Lange hat sich die Leitung Ulrike Stussig ein solches Transportmittel gewünscht, besonders für die U3-Kinder. „Jetzt können wir unsere Kleinen einfach einpacken und spazierengehen oder zum Spielplatz fahren“, freut sie sich. Bitte einsteigen, Türen schließen, Fahrkarte zeigen und ab geht die Post – seit es den Krippenwagen gibt, ist die Fahrt mit der „Eisenbahn“ heiß begehrt.

Aus finanziellen Gründen blieb der Krippenwagen lange Zeit nur ein Wunsch des Adelby 1-Teams. Denn mit einem Anschaffungspreis von rund 1600,– Euro ist er nicht gerade günstig. Doch der Herzenswunsch wurde nun Wirklichkeit. Möglich macht dies Matthias Ketelsen, von der gleichnamigen „Matthias Ketelsen Elektrik GmbH“ in Breklum. Enkelkind Finn Lennart wird in der Kita Timmersiek betreut und fühlt sich laut Opa „rundum wohl“. Aus diesem Grund bat er die Belegschaft die Kinderbetreuung an dem letztjährigen Einweihungsfest seines neuen Firmenstandortes zu übernehmen. Statt Geschenke und Blumen mitzubringen, bat er die Gäste um eine Geldspende für die Kita und hatte Erfolg. „Ich freue mich sehr, dass ich dem Team und den Kindern ein Freude machen kann“, ist er zufrieden.

Kinder auf dem Krippenwagen

Die „Matthias Ketelsen Elektrik GmbH“ in Breklum gibt es bereits seit 24 Jahren. Der Fachbetrieb deckt ein breites Leistungsspektrum rund um die Elektroinstallation ab. Dazu gehören unter anderem die Verkablung von Windkraftanlagen, die komplette Hauselektronik sowie ein fachgerechter Service für private- und gewerbliche Kunden.

Die Integrative Kindertagesstätte Timmersiek entstand 2001. „Wir wollen für alle Kinder offen und innovativ sein. Alle Kinder gehören zusammen und das von Anfang an“, sagt Ulrike Stussig.

Wir sind für alle da.

Adelby 1 ist Träger von Kindertagesstätten, Familienzentren, Frühförderung, Offenem Ganztag, einer stationären Jugendhilfe-Einrichtung und Integrationshilfen in Schulen.

Wir unterstützen Eltern und Kinder, wenn sie es brauchen. Wir fördern individuell und wollen daran mitwirken, dass alle Menschen am täglichen gesellschaftlichen Leben teilnehmen können.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, und Sie werden von uns per E-Mail über Neuigkeiten benachrichtigt.

kununu-logo

Aktion Mensch GWÖ Schleswig-Holstein Erfolgsfaktor Familie Fortschrittsindex Erfolgsfaktor Familie KQS Klimapakt Flensburg liebt dich Paritätischer SH Menschen stärken Menschen Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein e.V.

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.