Große Freude über 1000-Euro-Spende!

Große Freude in unserer Nordstadt-Kita Sol-Lie: Einen Scheck über 1000,– Euro bekamen die Kinder geschenkt. Gesche Klocke und Peter Zils (hinten stehend) vom Flensburger Real-Markt freuten sich, die Überbringer eines solchen Geldsegens sein zu dürfen: „Als Konzern mit bundesweit 300 Märkten wollen wir gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und helfen dort, wo notwendige Förderung oft fehlt“ – zum Beispiel, wenn es um Bildung und Betreuung geht.

SolLie2klein

Das Geld stammt aus dem Verkauf von Produkten, die mit einem Aktionsblümchen versehen sind. Jeweils 1 Cent fließt in das Aktionsbudget und kommt Kindertagesstätten bundesweit zugute, so wie jetzt der Kita Sol-Lie. Dort werden 74 Kinder mit und ohne besonderen Förderbedarf betreut – unter anderem in zwei Inklusions-Gruppen, die als zukunftsweisende Modell-Projekte vom Land Schleswig-Holstein anerkannt sind.

Sol-Lie-Leiterin Dorle Thürnau war glücklich: „Jetzt haben wir Geld, um eine neue Weichbodenmatte für den Bewegungsraum kaufen und sicher noch einige Wünsche der Kinder und Erwachsen zu erfüllen. Das werden wir in Ruhe in den Gruppen besprechen.“

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.