Uwe Schmitz (Bürgermeister), Christopher Heise (Erzieher bei Adelby 1), Niklas Deckmann (Vize-Vorsitzender Ausschuss für Soziales und Jugend), Karin Pinkepank (Bauleiterin Kleusberg GmbH & Co. KG), Katharina Hoffmann (Städtisches Gebäudemanagement)

Die Stadt Husum hat Ende Januar zum ersten Spatenstich in die Richard-von-Hagn-Straße eingeladen.

Trotz des Schmuddelwetters waren die Anwesenden guter Stimmung und das hatte seinen Grund: Dort, wo inzwischen Bagger und weiteres schweres Gerät über das matschige Nachbargrundstück der Klaus-Groth-Schule manövriert werden, soll am 1. August 2020 die Fertigstellung der neuen Kita erfolgt sein.

Die dort entstehende Kita soll nicht nur freundlich, gemütlich und funktional sein. Nachhaltigkeit findet in der Planung mit Erdwärme, Dachbegrünung und einer Photovoltaik-Anlage ebenso Berücksichtigung. Adelby 1 freut sich besonders über das Vertrauen der Stadt Husum und den Betrieb der Kita ab dem Sommer.

Seite 14 von 93

Beim Besuch unserer Seiten werden nur technisch notwendige Daten übertragen (z.B. Session-Cookies).

Bevor (etwa durch das Anschauen von Videos) weitere Daten übertragen werden, holen wir Ihre Zustimmung dazu ein.